Egon Krenz und Peter Gauweiler im Gespräch bisher über 1000mal aufgerufen

Das am 21.10.2020 online und live geführte und bei YouTube eingestellte Gespräch zwischen dem ehemaligen Vorsitzenden des SED-Politbüros Egon Krenz und des CSU-Politiker Peter Gauweiler wurde bisher über 1000mal aufgerufen. 

Die beiden Politiker, die sich in der Zeit des Kalten Krieges feindlich gegenüber standen – Peter Gauweiler nennt sich „Antikommunist“, Egon Krenz vertrat den Klassenkampf gegen den Imperialismus – demonstrieren, wie Verständigung und politische Annäherung über tiefe politische und ideologische Gräben hinweg möglich ist. Das Gespräch drehte sich um die Fragestellung: 30 Jahre danach – Was ist von der DDR übrig geblieben?

Nachsehen und nachhören können Sie es hier: