Impfstoff Kultur – gegen die Einsamkeit zu Weihnachten

Das Kulturforum der Sozialdemokratie in Sachsen hatte zu einem weihnachtlichen Livestream eingeladen. Dieser wurde am Montag, d. 21. Dezember 2020, von 17.00 bis 18.30 Uhr gesendet und steht nun weiter zur Verfügung:

hier gehts zum Video auf dem YouTube Kanal von Frank Richter

Frank Richter (MdL), Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie, präsentiert musikalische und künstlerische Beiträge sowie Gespräche über Kunst, Kultur und Politik. 

Seine Gäste sind: 

Prof. Dr. Gesine Schwan, Vorsitzende der Grundwertekommission der SPD

Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin a.D.

Hans-Eckardt Wenzel, Autor und Liedermacher

Mahmoud Dabdoub, Fotograf und Buchautor

Jennifer Sonntag, Sozialpädagogin und Journalistin 

Donatus Weinert, Magier und Liedermacher

Dr. Justus H. Ulbricht, Historiker und Germanist

Friedrich-Wilhelm Junge, Schauspieler und Begründer des Dresdner Brettl

Junge liest die Weihnachtsgeschichte nach Lukas und spricht über die Frage, was ein Agnostiker am Weihnachtsfest bemerkenswert findet.

Musik: Natalie Senf, Beate Hofmann und Micha Winkler

Frank Richter: „Besonders freue ich mich auf das Gespräch mit einem Gefangenen, der aus einer sächsischen Justizvollzugsanstalt live zugeschaltet werden soll. Ich werde ihn fragen, was die Quarantäne für ihn bedeutet, da er mit dieser Lebensform im Prinzip vertraut ist. Was kann man tun, um den Mangel an sozialen Kontakten auszugleichen? Ich möchte den Spieß einmal umdrehen: Was können wir ‚draußen‘ von denen da ‚drinnen‘ lernen?“ 

Foto: Fara Zetzsche „Titan“ Skulptur vor der JVA Zeithain

Artikel in der SZ-online am 21.12.20