Literaturfest Meißen abgesagt

Liebe Literaturfestfreunde,

leider müssen wir mitteilen, dass das Literaturfest nicht wie geplant im Juni stattfinden wird können. Grund ist die Festlegung von Bund und Ländern, wonach alle Großveranstaltungen aufgrund der Corona-Krise bis 31. August verboten sind. Das trifft selbstverständlich auch auf das Literaturfest zu.

Wir prüfen nun, ob das Literaturfest jedoch vom 4. bis 6. September stattfinden kann. Wir melden uns so schnell wie möglich bei allen Partnern! Diese Mail ist eine Kurznachricht für alle Beteiligte. Eine große Unsicherheit besteht allerdings auch bei diesem neuen Datum. Alle späteren Wochenenden sind in Meißen bereits schon mit sehr vielen anderen Veranstaltungen belegt und nicht verfügbar ohne sich gegenseitig zu behindern. Der Oktober wird für die Open-Air-Lesungen vielleicht zu riskant. Auch wie die Situation im September aussehen wird, ist heute weiterhin unklar und nicht abzuschätzen. Dennoch bleiben wir zuversichtlich!

Vielen Dank für das große Interesse am Literaturfest!
Dank an unsere Förderer und Sponsoren Kulturraum Meißen – Sächsische Schweiz- Osterzgebirge, Sparkasse Meißen, Oppacher, Meißner Schwerter, VVO, Brähler Convention.
Dank an alle Programmpartner, Vorleser und Autoren, Stadt Meißen, Gewerbeverein Meißen, Tourismusverein Meißen, Meißner Winzer und alle Helfer und Besucher!

Bleiben Sie weiterhin zu Hause und gesund…

Viele Grüße Daniel Bahrmann