titelbild

Herzlich willkommen, mein Name ist Frank Richter,

ich bin Theologe und Bürgerrechtler und habe jahrelang die Zentrale für politische Bildung geleitet.
Seit vielen Jahren engagiere ich mich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und eine bessere Diskussionskultur, die das Miteinander statt das Gegeneinander fördert.
Mein Wissen und meine Fähigkeiten werde ich nun als Landtagsabgeordneter dem Freistaat Sachsen zur Verfügung stellen - für die SPD im Wahlkreis 39, Meißen, Weinböhla, Nossen, Niederau und Klipphausen.
Das Bürgerbüro "Frank Richter" finden Sie in der Talstraße 71 im Triebischtal in Meißen.
Öffnungszeiten sind Montag und Mittwoch von 15.00 bis 18.00 Uhr.
Telefon: 03521 4843924


Titelfoto: Daniel Bahrmann

Sachsens Ausländerbeauftragter Mackenroth für vereinfachte Arbeitsmigration

Der Freistaat muss aus Sicht von Sachsens Ausländerbeauftragten Geert Mackenroth (CDU) in viel größerem Maße zugewanderte Menschen für den Arbeitsmarkt gewinnen. Angesichts des dramatischen Fachkräftemangels hält er ein Abschiebungsverbot für potenzielle Fachkräfte für denkbar.
Ein Artikel in der LVZ am 24.09.2022

Foto: screenshot LVZ

Chancen-Aufenthaltsrecht muss kommen – Sachsen soll Vorgriffsregelung erlassen

Eine Pressemeldung der AG Migration und Vielfalt der SPD Sachsen zu den abstoßenden Vorgängen um die geplante Abschiebung des Mohammad K. in Leipzig.
20.09.2022

Veranstaltung

Das Warten auf Leben – Von Menschen und Papieren

11. Oktober 2022 19:00 SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Moussa Mbarek wurde 1985 in Libyen geboren, 2015 flüchtete er mit einem Boot nach Europa. Heute lebt und arbeitet er in Dresden. Seine Leidenschaft gehört der bildenden Kunst. Seine Lebensgeschichte mit Hoffnung, Verzweiflung und der Suche nach Ankommen und Identität spiegelt sich in seinen eindrucksvollen Bildern wider.
Eine herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung im Sächsischen Landtag - Altbaueingang.
Einlass ab 18:30 Uhr.

Foto: privat

Gefängnis Zeithain öffnet für einen Tag die Türen

Am 10. September 2022 war "Tag der offenen Tür" in der Justizvollzugsanstalt Zeihain. Rüdiger Stumpf berichtet über einen Ort, der mehr ist als nur ein Gefängnis.
13.09.2022

Abb.: Die Pforte der Justizvollzugsanstalt Zeihain Foto: Rüdiger Stumpf

Gretchenfrage Ost: Wie hältst Du es mit Russland?

Die Diskussionskultur mit Blick auf Ukraine-Krieg und Russland ist teils unterirdisch. Das Thema polarisiert unsere Gesellschaft, gerade im Osten. Woher kommt das? Als Gast im Podcast: SPD-Politiker Frank Richter.
09.09.2022

Herzlichen Glückwunsch

Der Nossener Bürgermeister Christian Bartusch wurde einstimmig als Kreisvorsitzender des SPD-Kreisverbands wieder gewählt.
Wir gratulieren!
7.9.2022

Gorbatschow: Inspirator und Hoffnungsträger

Wie hat Michail Gorbatschow die DDR-Bürgerrechtsbewegung inspiriert?
Thomas Bille im Gespräch mit Frank Richter auf mdr Kultur.
31.09.2022

Zum Tod von Michail Gorbatschow

Mit Michail Gorbatschow geht ein Staatsmann des Friedens und ein großartiger Mensch von uns.
Statement von Frank Richter
31.08.2022

Foto: Michail Gorbatschow 2011 Quelle: Wikipedia

Frank Richter im Gespräch mit mdr-aktuell

Angesprochen auf einen möglichen "Wutherbst" sagte Richter: "Wut und Angst sind zunächt mal menschliche Reaktionen auf bestimmte Ereignisse. Das gilt es dann ernst zu nehmen." Aufpassen müsse man hingegen, wo aus Wut Hass und aus Angst Verzweiflung werde.
29.08.2022

screenshot mdr

Gute Aussichten für Meißen

Henning Homann, SPD-Vorsitzender, kämpft für die Reaktivierung der Bahnlinie nach Nossen und Döbeln.

29.0822

Foto: Henning Homann (Quelle henning-homann.de)

Abschiebung der Familie Pham stoppen! Ein Bleiberecht gewähren!

Frank Richter nimmt Stellung zur open petition NACH 35 JAHREN IN SACHSEN: FAMILIE PHAM/NGUYEN MUSS BLEIBEN!
27.08.2022

Abb.: screenshot www.openpetition.de

Das neue Schuljahr wird eine große Herausforderung

eine Pressemitteilung der SPD-Fraktion Sachsen
Sabine Friedel: „Das neue Schuljahr wird eine große Herausforderung für die Schulen. Die Einstellung von 1.024 neuen Lehrkräften kann die Lücke nicht schließen. Die regionale Verteilung zeigt, dass der Mangel inzwischen in den Großstädten und allen Schularten angekommen ist. Es ist wichtig, jetzt alle Hürden zu beseitigen und die Weichen neu zu stellen."
25.08.2022

BÜNDNISGRÜNE und SPD für eine bessere Bleibeperspektive

Die Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD im Sächsischen Landtag setzen sich für eine bessere Bleibeperspektive und gegen die drohende Abschiebung der Familie Pham/Nguyen ein.
23.08.2022

Abb.: Familie Pham Nguyen Foto privat

Unerträglich! Chef der sächsischen Härtefallkommission entscheidet einsam über Menschliche Schicksale

Ein ehemaliger vietnamesischer DDR-Vertragsarbeiter und seine Familie sind akut von Abschiebung bedroht. Der Ausländerbeauftragte von Sachsen und Vorsitzende der Härtefallkommission, Geert Mackenroth, CDU-Hardliner und ehemaliger Landesjustizminister, hat abgelehnt, dass sich die Kommission erneut mit dem Fall befasst.
15.08.2022

Foto: screenshot TAZ

Kulturförderung ist Daseinsvorsorge und eine Pflicht des Staates

Frank Richter sprach zur Debatte im Sächsischen Landtag über den Ersten Bericht des Sächsischen Kultursenats zum Vollzug des Sächsischen Kulturraumgesetzes:
„Politik ist Ausdruck der Kultur eines Landes und Kultur ist politisch. Kultur zählt zu den Pflichtaufgaben Sachsens. Ich sehe Kunst und Kultur als einen elementaren Teil der Daseinsvorsorge."
14.07.2022

Das aktuelle Buch

Gehört Sachsen noch zu Deutschland?

Meine Erfahrungen in einer fragilen Demokratie

Spätestens seit den Pegida-Aufmärschen und den Exzessen von Heidenau, Freital und Chemnitz hat sich das Bild von Sachsen über die deutschen Grenzen hinaus verdunkelt. Statt an Frauenkirche, Friedliche Revolution und Gemütlichkeit denken viele jetzt an Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus.

alle Bücher